Thomas Mersch

Totty schwimmt für DAT KÖLSCHE HÄTZ

Als wir zu Beginn des Jahres unsere Aktion »Ein Fünf-Euro-Schein geht um die Welt« zugunsten von DAT KÖLSCHE HÄTZ vorgestellt haben, meldete sich Torsten Neeb bei uns, um seine ganz eigene Aktion im gleichen Kontext zu starten. Torsten ist leidenschaftlicher Hobby-Schwimmer und geht dieser Leidenschaft so oft es die Zeit erlaubt

Weiterlesen »
Lars Lindlar

Ein neues Gesicht

Ich bin Lars Lindlar, am 01. September 2018 zum sem4u-Team gestoßen und absolviere hier meine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann. Besser spät als nie, erzähle ich nun, wer ich bin und wie ich hierherkomme. Im Jahr 2015, das letzte Jahr meines Fachabiturs, beschäftigte ich mich gezwungenermaßen zunehmend mit der Frage: Wie geht

Weiterlesen »
Thomas Mersch

sem4u sagt Danke, Abelina Brandt.

Vor einigen Wochen hat Abelina sich an dieser Stelle als unsere Praktikantin vorgestellt und wie so oft: die Zeit verging wie im Flug. Schade eigentlich.Nun ist es an uns, Danke zu sagen. Abelina hat während ihrer Zeit bei der sem4u GmbH eine Vielzahl unterschiedlichster Projekte begleitet, an ihnen gearbeitet und

Weiterlesen »
Thomas Mersch

Verleihung des Ohrenordens 2018

Unser Herzensprojekt »DAT KÖLSCHE HÄTZ« stand gestern mal wieder im Mittelpunkt: im Rahmen der Verleihung des Ohrenorden 2018. Im Dorint an der Messe in Köln. Der Gründer des Projektes »DAT KÖLSCHE HÄTZ« zur Förderung krebskranker Kinder in Köln, Robert Greven, wurde als Nachfolger des 2017 ausgezeichneten Wolfgang Niedecken geehrt und wir durften

Weiterlesen »
Abelina Brandt

Von Brüssel nach Köln zu sem4u

von Abelina Brandt  Ich bin Abelina Brandt und von nun an für mehrere Wochen Praktikantin bei sem4u. Frisch nach Köln gezogen, freue ich mich sehr auf die anstehende Zeit. Schon seit einigen Monaten fiebere ich meinem Start in der neuen Stadt entgegen. Nach drei Jahren Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaften

Weiterlesen »
Thomas Mersch

Promi Big Brother und sem4u?

Der ein oder andere hat es längst mitbekommen, dass wir bereits seit einiger Zeit das Fürstenpaar Andrea und Heinz von Sayn-Wittgenstein in verschiedenen Bereichen betreuen. Wir haben das nie groß kommuniziert oder kommentiert. Nun aber zieht Heinz am kommenden Freitag ins Promi Big Brother Haus ein und da macht es

Weiterlesen »