Nane Henke

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Nane Henke

Event & Kommunikations-Managerin
im dualen Studium

Von Ehrenfeld über den Ammersee in Bayern nach Gremberg zu sem4u.

Manchmal führt der Erfolg über Umwege. Aber dazu später mehr.

 

Schon während meiner Schullaufbahn hatte ich großes Interesse und Spaß an der Organisation von Veranstaltungen. Also beschloss ich, nach meinem Abitur ein Praktikum in einer Eventagentur zu absolvieren, um einen besseren Eindruck von der Branche zu bekommen.

Die Konkurrenz ist bekanntermaßen groß. Mein Netzwerk aber auch. Deshalb halfen mir meine guten Kontakte zur Familie und Freunden, die mir sem4u empfohlen haben.

Nach einigen Gesprächen und einer ordentlichen Bewerbung durfte ich im Herbst 2017 mein Praktikum beginnen.  

Das Team und die harmonische Stimmung im Büro haben mir auf Anhieb gefallen. Ich wurde von Anfang an super in die Organisation integriert und sofort ins kalte Wasser geworfen. Ob handwerkliche Arbeiten oder Promotion-Jobs; in meiner kurzen Zeit in der Agentur konnte ich viele Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche bekommen.

Ich habe schnell gemerkt: der Job ist genau mein Ding. Durch die Vielfältigkeit an Events werden verschiedenste Aufgabenbereiche beansprucht und genau diese Vielseitigkeit in dem Beruf ist das, was mir so gut gefällt.

Nun stellte sich die Frage, wie geht es weiter? Ich habe mich über die verschiedenen Ausbildungswege im Bereich Eventmanagement informiert, denn die Variante eines gewöhnlichen Studiums schien für mich zu einseitig und langweilig.

Bei meinen Recherchen, hat die Option eines dualen Studiums mein Interesse geweckt. Die Mischung aus Theorie und Praxis scheinen für mich ein guter und spannender Weg in die Branche zu sein.

Nach mehreren Gesprächen waren wir uns einig: ich darf ein duales Studium im Bereich Eventmanagement und Kommunikation bei sem4u absolvieren.

 

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die weitere Zeit bei sem4u.

Kontakt

(+49) 221-983 36 03

Lüderichstr. 2–4 | 51105 Köln 

Meine letzten Blogbeiträge

Kölner Event Agentur sem4u speist im »Il Carpaccio« Oberhausen

Speisen im historischen Mühlenturm – das »Il Carpaccio« Oberhausen. Das »Il Carpaccio« besticht schon beim ersten Blick auf die Außenmauern und lädt mit seinem historischen Mühlenturm zum Genießen und Verweilen ein. Beim Betreten des italienischen Restaurants wird man herzlich empfangen und die wunderbar angenehme Stimmung dauert an. Eine Speisekarte im klassischen Sinne sucht man hier vergebens. Denn eine kleine Besonderheit im »Il Carpaccio« ist die auf einer Staffelei präsentierte und handgeschriebene Speisenauswahl. Saisonal wechselnde Gerichte runden den Besuch ab. Wir waren begeistert. Schauen Sie doch einmal vorbei und überzeugen Sie

Weiterlesen »

Voller Energie auch am Ende der Woche

Wo anderen am Ende der Woche die Luft ausgeht, geben wir in Köln noch einmal richtig Gas, denn auch das Erstellen aufwendiger Einsatzpläne und deren Koordination gehört zum Tagesgeschäft einer Eventagentur. In welcher Stadt sollen wie viele Sales-Stunden durch unsere spezialisierten Fachberater umgesetzt werden? In welchem Rhythmus erhalten die Partner eine Betreuung durch einen selbstständigen Merchandiser? Und gelingt am Ende alles so, wie man sich das auf dem Papier überlegt hat?! Allein die unten abgebildete Planung erfasst 1.191 Einsatztage für einen einzigen Kunden. Aufgeteilt in 10.492 Sales-Stunden und 790 Visual

Weiterlesen »